Fußball-Bayernliga: Würzburger FV dreht 0:2-Rückstand gegen Sand!

Was für ein Spiel! Der Würzburger FV beginnt wie entfesselt gegen den 1. FC Sand und schnürt die Gäste regelrecht in der eigenen Hälfte ein. Mehrere Großchancen bleiben allerdings ungenutzt – und so kommt es, wie es kommen musste: nach der Trinkpause kommen die Gäste besser ins Spiel und gehen überraschend mit 2:0 in Führung. Nach dem Wechsel bringt FV-Trainer Marc Reitmaier die etablierten Kräfte Drozsz, Hofmann und Dan – und tatsächlich gelingt noch die Wende!

Adrian Istrefi (58.) und Christian Dan (78.) können zum 2:2 ausglichen – und erneut in der Nachspielzeit gelingt Dan sogar noch der Siegtreffer. Bitter für die Gäste – der Würzburger FV gewinnt mit 3:2 und bleibt damit weiter in der Spitzengruppe der Fußball-Bayernliga.

Die Höhepunkte dieser spektakulären Partie sehen Sie natürlich am Montag um 18:30 Uhr im Sport-Journal!