Fußgänger auf Autobahn von LKW erfasst – 55-Jähriger stirbt noch an der Unfallstelle

Auf der A3 hat in der Nacht zu Donnerstag ein Lkw-Gespann einen Fußgänger überfahren. Der Unfall geschah zwischen den Anschlussstellen Bessenbach und Hösbach. Der Lkw war in Richtung Frankfurt unterwegs. Auf der rechten Fahrbahn befand sich ein Fußgänger kurz vor der Anschlussstelle, welcher von dem Lkw erfasst wurde. Der 55-jährige Mann erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Der 24-jährige Lkw-Fahrer blieb unverletzt. Die A3 musste in Fahrtrichtung Frankfurt für rund zwei Stunden komplett gesperrt werden.