FWK löst Verträge mit Keanu Staude und Co-Trainer Matthias Lust auf

Die Würzburger Kickers trennen sich von Offensivspieler Keanu Staude und Co-Trainer Matthias Lust. Dazu hat der Fußball-Zweitligist eine sehr knappe Presse-Mitteilung verschickt:

Der FC Würzburger Kickers hat in beidseitigem Einvernehmen die Verträge mit Offensivspieler Keanu Staude und Co-Trainer Matthias Lust aufgelöst.

Der Verein dankt beiden für ihren Einsatz und wünscht ihnen für die Zukunft alles Gute.