Gefährliche Körperverletzung vor Diskothek – 23-Jähriger sitzt nach Schlägerei in Haft

Im Dezember vergangenen Jahres ist ein 27-Jähriger vor einer Würzburger Diskothek angegriffen und dabei lebensbedrohlich verletzt worden. Nach umfangreichen Ermittlungen hat sich nun ein 23-Jähriger Würzburger als dringend tatverdächtig herausgestellt.
Der Mann war bereits polizeibekannt. Nach seiner Verhaftung am Dienstag und seinem Auftritt vor dem Ermittlungsrichter, sitzt der Beschuldigte nun in der Justizvollzugsanstalt.