Gegen Corona Ausbreitung – Söder will Katastrophenfall ausrufen

Am Montag, den 16.03. soll in Bayern der Katastrophenfall ausgerufen werden. Das kündigte Ministerpräsident Markus Söder im Bayerischen Rundfunk an. Hintergrund sei eine einheitliche Strategie gegen die Ausbreitung des Corona Virus. Das öffentliche Leben soll heruntergefahren werden, bei der Lebensmittelversorgung soll nicht beeinträchtigt sein.Bars, Schwimmbäder und Co. müssen am Dienstag schließen. Außerdem soll es ein Medizin-Paket geben. Genauere Infos werden am Montag erwartet.