Gerbrunn – Fahrt unter Drogeneinfluss

Im Rahmen der Verkehrsüberwachung fiel am Mittwoch ein Fahrzeugführer auf, der seinen Sicherheitsgurt nicht angelegt hatte. Bei der weiteren Kontrolle wurde festgestellt, dass dieser Fahrer unter Drogeneinfluss stand. In der Folge wurde die Weiterfahrt unterbunden und eine Blutentnahme angeordnet. Der Fahrer bekommt eine Geldbuße und ein Fahrverbot.