Heute ist Steuerzahlergedenktag

Heute ist Steuerzahlergedenktag. Das ist der Tag, ab dem Bürger und Betriebe in ihre eigene Tasche arbeiten. Das gesamte Einkommen, das die Steuer- und Beitragszahler bis zu diesem Tag verdient haben, muss rechnerisch an den Staat abgegeben werden. Die Einkommensbelastungsgrenze für das Jahr 2018 beläuft sich auf einen Spitzenwert von 54%. Von einem verdienten Euro bleiben also nur noch 46 Cent übrig. Im internationalen Vergleich sind wir nur bei den Bruttoverdiensten in der Spitzengruppe. Im Nettovergleich dagegen liegen wir dank der Steuerbelastung nur im Mittelfeld.