Hochklassiges Teilnehmerfeld beim Fußball-Turnier in Rimpar

Schon zum 25. Mal hat der ASV Rimpar für diesen Donnerstag, 28.12., zum Silvesterturnier in die Dreifachsporthalle nach Rimpar eingeladen. Mit dem Würzburger FV und dem TSV Aubstadt sind diesmal  zwei Bayernligisten am Start, die in der Liga sogar um den Aufstieg mitspielen.

Verbandsligist Lauda dürfte sicher ebenfalls eine wichtige Rolle spielen, auch die drei Landesligisten Unterpleichfeld, Rimpar und Höchberg wollen den Titel. Komplettiert wird das Teilnehmerfeld von Bezirksligist Rottendorf und Kreisligist Güntersleben.

Gruppe A: Würzburger FV (Bayernliga Nord), TSV Unterpleichfeld (Landesliga Nordwest), TSV Güntersleben (Kreisliga Würzburg 1), FV Lauda (Verbandsliga Nordbaden)

Gruppe B: TSV Aubstadt (Bayernliga Nord), TG Höchberg (Landesliga Nordwest), ASV Rimpar (Landesliga Nordwest), TSV Rottendorf (Bezirksliga West)

18:00 Uhr: Turnierbeginn

21.30 Uhr: Halbfinalspiele

22.45 Uhr: Finale