Impfstoffmangel in MSP – Impfzentrum Lohr muss schließen

Impfstoffmangel im Landkreis Main-Spessart – das heißt: Zwangspause für das Impfzentrum in Lohr am Main. Von kommendem Freitag bis einschließlich Sonntag werden hier keine Corona-Impfungen vorgenommen, das Impfzentrum bleibt geschlossen. Für diese Woche stehen in Lohr insgesamt rund 2.000 Impfdosen zur Verfügung. Auch im Landkreis Miltenberg fehlt der Impfstoff – dort werden aktuell lediglich bereits vereinbarte Zweitimpfungen durchgeführt.