In diesem Jahr nur online – Internationales Kinderfest Würzburg zugunsten der DAHW

Seit über 40 Jahren veranstaltet die Deutsche Lepra- und Tuberkulosehilfe jeweils am ersten Mai-Wochenende ein Internationales Kinderfest in Würzburg. Wegen der Corona-Pandemie muss es leider auch in diesem Jahr verschoben werden. Ganz ausfallen wird die Veranstaltung aber nicht, denn es wird ein „Online-Kinderfest“ geben. Auf kinderfest-wuerzburg.de finden Kinder und Familien den ganzen Mai über zahlreiche Spiel-, Bastel- und Mitmachangebote. Weil mit dem Ausfall des Festes auch keine Spenden und Erlöse eingenommen werden, die traditionell Hilfsprojekten der DAHW zugutekommen, startet begleitend eine Online-Spendenaktion. Wer im Mai auf www.dahw.de/spenden mit dem Stichwort „Kinderfest“ spendet, unterstützt die DAHW-Arbeit in der Würzburger Partnerstadt Mwanza in Tansania zur Eindämmung der Wurmerkrankung Schistosomiasis.