In voller Fahrt – Motorradfahrer rast ungebremst in Reh

Wenn die Tage kürzer werden und die Temperaturen fallen, startet die Wildwechsel-Saison. Kleine Straßen durch den Wald oder an Feldern vorbei können Auto- und Motorradfahrern dann im Dämmerlicht zum Verhängnis werden. Wie gefährlich der Zusammenprall mit einem Reh sein kann, bekam ein Motorradfahrer am Donnerstagabend auf der B26 in Unterfranken schmerzlich zu spüren.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar