iWelt-Marathon Würzburg bietet Zugläufer für zwölf Zielzeiten

Mit den CEP-Pacemakern zur Wunschzeit

Begleitläufer für verschiedene Zielzeiten hat der iWelt-Marathon Würzburg schon lange im Programm. Doch in diesem Jahr ist das Angebot so groß wie noch nie. Möglich macht dies eine Kooperation der Würzburger Marathonmacher mit dem Pacerteam von CEP.

Für (fast) alle Zielzeiten im Marathon und Halbmarathon stehen Tempomacher bereit, die die Läuferinnen und Läufer gleichmäßig und sicher ins Ziel begleiten. Konkret bietet der iWelt-Marathon Pacemaker für die folgenden Zielzeiten an:

·         Marathon: 2:59 – 3:29 – 3:44 – 3:59 – 4:14 – 4:29 – 4:59

·         Halbmarathon: 1:29 – 1:44 – 1:59 – 2:14 – 2:29

Damit jeder auch seinen richtigen Zugläufer findet, sind die Pacemaker mit Kompressionsstrümpfen von CEP und einer Beachflag auf dem Rücken ausgestattet und somit gut zu erkennen.

Wer sich das Gesicht seines Begleitläufers bereits im Vorfeld einprägen will, findet im Internet unter iwelt-marathon-wuerzburg.cep-pacer.team Kurzporträts der Pacemaker. Auf der gleichen Seite können sich Interessenten auch schon im Vorfeld für ihr Pacerteam registrieren und erhalten dann auf der Marathonmesse ein exklusives CEP-Paceband geschenkt.