Parkhaus Juliusspital, © Stiftung Juliusspital Würzburg

Juliusspital Parkhaus schließt im Sommer

Acht Wochen wegen Sanierung zu – Ein Aufzug wird eingebaut

Ab Montag, 27. Juli, wird das Parkhaus der Stiftung Juliusspital Würzburg in der Koellikerstraße für acht Wochen komplett geschlossen. Grund sind Sanierungsmaßnahmen an dem zwölf Jahre alten Gebäude sowie der Einbau eines Aufzugs, der danach die neun Parkebenen erschließt. Am Montag, 21. September, ist das Juliusspital Parkhaus wieder geöffnet und uneingeschränkt nutzbar.