Keine Ermäßigungen wegen Baustelle am Mainfranken Theater

Keine Ticket-Ermäßigungen im während der Umbauphase des Mainfranken Theaters. Laut den Verantwortlichen gibt es keine finanzielle Zugeständnisse  an  Besucherinnen und Besucher. Die Auswirkungen durch Lärm oder Umwege sollen ab der kommenden Spielzeit aber gering ausfallen. Die Gäste werden statt dem Haupteingang die Seitentüren benutzen müssen. Seit August läuft die Sanierung im Mainfranken Theater. 2020 soll der Vorplatz in einem neuen Gesicht erstrahlen. Bis Herbst 2022 sollen alle Erweiterungsmaßnahmen abgeschlossen sein. 68,9 Millionen Euro sind für den Umbau eingeplant.