Kellerbrand in Arnstein wegen E-Bike-Akku

In Arnstein im Landkreis Main-Spessart hat es am Mittwochnachmittag einen Kellerbrand gegeben. Laut polizeilichen Ermittlungen war die Ursache des Feuers ein E-Bike-Akku. Der wurde während des Ladevorgangs auf eine Werkbank abgestellt, die dann in Flammen aufging. 25 Einsätzkräfte der örtlichen Feuerwehr und aus der Umgebung schafften es, den Brand am Einfamilienhaus nach kurzer Zeit zu löschen. Es gab keine Verletzte, aber Zerstörungen an der Kellereinrichtung und an einer Wasserleitung. Der Sachschaden beläuft sich laut Schätzungen auf über 10.000 Euro.