Kickers absolvieren Wintertrainingslager in San Pedro del Pinatar

Von Dienstag, 8. Januar, bis Dienstag, 15. Januar, werden die Würzburger Kickers eine Woche auf spanischem Boden trainieren: Anders als in den beiden Vorjahren, in denen die Kickers jeweils in La Manga ihre Zelte aufgeschlagen haben, wird es dieses Mal in die Region von Murcia gehen. Genauer gesagt nach San Pedro del
Pinatar, das ca. 40 Minuten vom La Manga Club entfernt ist, in dem die Rothosen während der vergangenen beiden Winter-Trainingslager untergebracht waren.

Landen wird der FWK-Tross aber erneut in Alicante. Von dort aus geht es dann in das Pinatar Arena Football Center, wo sich die Rothosen auf die Rest-Rückrunde vorbereiten werden. Für den FWK ist diese Anlage keineswegs unbekannt: Im Januar dieses Jahres hatte das Team von Cheftrainer Michael Schiele dort das
Testspiel gegen den SV Darmstadt 98 (0:0) bestritten. Das Areal des Football Centers umfasst insgesamt sechs Trainingsplätze – inklusive eines Stadions mit einer Kapazität von 3.500 Plätzen – sowie ein Kleinfeldplatz.
Genaue Termine und Gegner etwaiger Testspiele im Rahmen des Trainingslagers werden noch bekanntgegeben