Kiliani lockt trotz Fußball-WM und Hitze insgesamt 820.000 Besucher

Am Sonntag, 20. Juli 2014, endete das Kiliani-Volksfest nach 17 Tagen.
Am letzten Kiliani-Tag gab es noch einmal zwei Highlights: beim 4.
Kililani-Oldtimertreffen nahmen 120 Fahrzeuge teil, die in einem Korso
über das Festgelände fuhren. Und zum abendlichen Abschluss gab es ein
furioses Abschlussfeuerwerk zu bestaunen. 

Insgesamt kamen 820 000 Besucher in diesem Jahr auf die Talavera. Auch
wenn es kein Rekord-Kiliani war, haben alle Beteiligten am
Sonntagnachmittag ein rundum zufriedenes Fazit gezogen, trotz einiger
Unwägbarkeiten wie hochsommerliche Temperaturen und der Fußball-WM in
der ersten Kiliani-Woche. 

Nun gilt es, ein Jahr zu warten, bis das nächste Kiliani am 3. Juli
2015 startet.