Kiliani-Reitturnier beginnt am Freitag Vormittag – Glücksspringen am Samstag, S-Klasse am Sonntag

Seit 1949 wird das Kiliani-Reitturnier bereits ausgetragen, los geht es schon am Freitag morgen. Es gibt insgesamt 15 Prüfungen – bis zur schweren S-Klasse am Sonntag Nachmittag. Der Turnierplatz bietet aber nicht nur ambitionierten Reitern eine Bühne: 2016 stand beispielsweise das Glücksspringen erstmals im Angebot – eine unterhaltsame und spannende Disziplin mit Showcharakter.