Kind lenkt PKW von der Autobahn – Rettet sich & Mutter das Leben

Eine 14-Jährige hat heute sich selbst und ihrer Mutter das Leben gerettet. Die Beiden waren auf der A3 in Richtung Frankfurt unterwegs, als die Mutter plötzlich ohnmächtig wurde. Das Mädchen übernahm bei 100 km/h das Lenkrad. Sie schaffte es, den PKW bei Kist von der Autobahn zu steuern. Die Fahrt endete im Graben des Pendlerparkplatzes, die Mutter kam ins Krankenhaus. Die Verkehrspolizei zeigte sich erleichtert über den glimpflichen Ausgang des Geschehens und sprach der 14-Jährigen Anerkennung aus.