Kraftwagen-Oldtimer machen Station in Schweinfurt

Schweinfurt ist das industrielle Zentrum der Region Main-Rhön. In den Großbetrieben finden Tausende von Menschen Arbeit und die fertigen Produkte werden täglich von A nach B transportiert. Dank der guten Verkehrsanbindung ist die Stadt und ihr Umland außerdem ein wichtiger Logistikstandort und auch deshalb An- und Abfahrtspunkt für viele Lastkraftwagen. Vor diesem Hintergrund ist es kein Wunder, dass die 14. Deutschlandfahrt für historische Nutzfahrzeuge an diesem Wochenende in Schweinfurt einen Zwischenstopp einlegte.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar