Kreis Haßberge will „Gesundheitsregion Plus“ werden

Der Landkreis Haßberge möchte „Gesundheitsregion Plus“ werden. Der Kreisausschuss beauftragte die Verwaltung einstimmig, sich beim Staatsministerium für Gesundheit und Pflege zu bewerben.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar