Kreisläufer Patrick Gempp verlässt die Wölfe Richtung erste Liga

Nachdem die DJK Rimpar gestern mit Tilman Pröhl einen neuen Kreisläufer präsentiert hat, wurde heute bekannt, dass Patrick Gempp den Handball-Zweitligisten zum Ende der Saison verlassen wird.

Auf der Facebook-Seite der Wölfe wird Gempp folgendermaßen zitiert: „Ich will den nächsten Schritt in meiner Karriere machen und habe mich deshalb für den Wechsel in die erste Liga entschieden. Ich bedanke mich schon jetzt für eine sehr schöne Zeit in Würzburg und freue mich noch auf das nächste halbe Jahr im Trikot der Rimparer Wölfe.“

Patrick Gempp erfüllt sich den Traum von der Handball-Bundesliga und läuft ab der kommenden Saison im Trikot der HSG Wetzlar auf.