Kreistagswahlen ausgezählt – CSU bleibt in Mainfranken an der Spitze

Die Kommunalwahlen liegen nun drei Tage zurück und die Kreistagsstimmen sind ausgezählt. Für alle Landkreise in Mainfranken lässt sich festhalten, dass die Grünen an Stimmen gewonnen haben, die SPD hingegen an Zustimmung verloren hat. Aber auch die CSU hat weniger Wähler von sich überzeugt als noch bei der letzten Kommunalwahl 2014. Trotzdem bleibt die CSU in den Landkreisen Würzburg, Kitzingen und Main-Spessart stärkste Kraft. Im Landkreis Würzburg folgen der Fraktion die Grünen und die Freien Wähler noch vor der SPD. AfD und Linke sind neu im Kreistag. In den Landkreisen Kitzingen und Main-Spessart sind die Freien Wähler vor den Grünen auf dem zweiten Platz gelandet. Auch hier belegt die SPD nur Platz 4. Insgesamt haben es in den beiden Landkreisen zehn Parteien in den Kreistag geschafft.