Küchenbrand in Röttingen – 74-Jährige leicht verletzt

Am späten Mittwochabend kam es in einem Wohnhaus in Röttingen zu einem Küchenbrand. Eine 74- jährige Bewohnerin wurde dabei leicht verletzt. Sie kam zur weiteren ärztlichen Behandlung in ein naheliegendes Krankenhaus. Die Kriminalpolizei Würzburg ermittelt nun die Brandursache sowie die Schadenshöhe.