Kürnach – Thomas Eberth zum Landratskandidaten der CSU gekürt

Die CSU geht im kommenden Jahr mit Thomas Eberth ins Rennen um die Nachfolge des derzeitigen Landrats Eberhard Nuß. In der Höllberghalle wählten 98,8 Prozent der Mitglieder Kürnachs Bürgermeister zu ihrem Spitzenkandidaten für die am 15. März 2020 stattfindende Kommunalwahl.
Der 44-jährige Eberth ist gebürtiger Kürnacher und seit 2008 als Nachfolger von Manfred Ländner hauptamtlicher Bürgermeister seiner Heimatgemeinde. Seit 2002 ist er Mitglied des Kreistages im Landkreis Würzburg.
Der Diplomkaufmann ist verheiratet und hat zwei Kinder.