Laurenzi-Messe 2015: Beteiligte ziehen positive Bilanz

Die Bilanz der Laurenzi-Messe 2015 ist positiv. Trotz der großen Hitze an den ersten Messetagen kamen rund 100 000 Besucher. Vor allem das zweite Wochenende sorgte – nach den wetterbedingten Durststrecken der ersten Messetage – bei allen Beteiligten für gute Stimmung. Das Einsatzaufkommen war insgesamt niedriger als 2014, wie die Polizeiinspektion Marktheidenfeld mitteilte. Die Schausteller waren mit Auswahl und Vielfalt zufrieden. Nur die große Hitze an den Nachmittagen sorgte für Probleme. Deshalb wurden die Marktstände morgens schon eher geöffnet. Auch Festwirt Jürgen Papert zog im Jubiläumsjahr eine positive Bilanz.