Leichenfund am Lohrer Bahnhof

Am Mittwochvormittag haben Passanten in der Nähe des Lohrer Bahnhofs eine männliche Leiche aufgefunden. In einer dicht bewachsenen Böschung zu den Gleisen hin ist die Leiche entdeckt worden. Die Mitteilung der Zeugen ist gegen 10 Uhr bei der Polizei eingegangen. Der Verwesungsstand ist soweit fortgeschritten, dass eine optische Identisfizierung nicht mehr möglich sei. Daraus schließt die Polizei, dass der Mann schon länger dort gelegen haben muss. Das Ergebnis der Obduktion wird für Samstag erwartet.