Linienbus mit Schülern fährt auf Radlader auf – 6 Leichtverletzte

Schreck heute Morgen auf der B 27  bei Veitshöchheim: Ein Linienbus ist gegen halb 8 in Höhe der Rothofbrücke auf ein Baustellenfahrzeug auf. Dieses kippte durch den Aufprall um – Ein nachfolgender Pkw prallte noch seitlich in das Heck des Busses. Im Bus befanden sich 30 Personen, darunter 20 Schüler. Zum Glück wurden nur 6 Personen leicht verletzt. Die unverletzten Schüler wurden von Rettungsdienst und Polizei betreut. Sie konnten anschließende die Fahrt mit einem Ersatzbus fortsetzen. Die B 27 in Richtung Würzburg war mehrere Stunden gesperrt – es kam zu erheblichen Staus. Die Polizei lobt allerdings die Verkehrsteilnehmer- sie haben vorbildlich eine Rettungsgasse freigehalten.

 

Bildquelle: Paul Justice, BRK