Lockerer Pokalsieg der Würzburger Kickers in Reichenbach – nächste Gegner Großbardorf

Im unterfränkischen Toto-Pokal haben die Würzburger Kickers gestern abend einen standesgemäßen 6:0-Erfolg beim Kreisligisten in Reichenbach gefeiert.

Dreifacher Torschütze war dabei der diesmal von Beginn an spielende Adam Jabiri. Die weiteren Treffer erzielen Christopher Bieber per Foulelfmeter (60.), Fabian Weiß (71.) und Niklas Weißenberger (75.).

Die kommende Runde wurde bereits ausgelost: kommenden Mittwoch müssen die Würzburger Kickers dann beim TSV Großbardorf antreten (18:15 Uhr).