Marktsteft: 90-Jähriger stirbt bei einem Hausbrand

Tod durch Hausbrand in Marktsteft im Landkreis Kitzingen. Ein 90-Jähriger ist am Freitagabend bei einem Feuer ums Leben gekommen. Das Innere der Doppelhaushälfte war beim Eintreffen der Feuerwehr voll von Rauch. Die Einsatzkräfte haben den Hausbewohner in seinem Schlafzimmer bereits tot aufgefunden. Seine jüngere Mitbewohnerin hat sich noch rechtzeitig ins Freie retten können. Diese hat sich durch die Rauchgase leicht verletzt. Die Kripo Würzburg hat die Ermittlungen zur Brandursache übernommen.