Frost-Nacht und lange Trockenheits-Periode macht Winzern zu schaffen

Im Taubertal werden zwischen Rothenburg ob der Tauber und Wertheim am Main rund 1100 ha Anbaufläche durch die Winzer und Weingärtner bewirtschaftet. Aber die Winzer haben momentan schwer zu kämpfen – allerdings nicht wegen der Corona-Pandemie, sondern trotz der Niederschläge in den letzten Tagen mit der Trockenheit der letzten Monate und vor allem mit einer einzigen Frostnacht, die auch in Mainfranken schwer zugeschlagen hat: