Verhaltener Ansturm im Würzburger Dalle – Plantschen mit Mindestabstand

Für den Badeurlaub in der Heimat hat unsere Region einige Plantsch-Möglichkeiten zu bieten, obligatorisch zu nennen sind der Main oder die zahlreichen Badeseen. Wer dagegen lieber gekachelten und vor allem sichtbaren Boden unter den Füßen haben möchte, der sollte sich einen Platz in einem der unterfränkischen Freibäder reservieren, denn die Besucheranzahl ist begrenzt, eine vorherige Anmeldung meistens notwendig – so auch im Würzburger Dallenbergbad.