Waldbrandgefahr – Beobachtungsflüge am Wochenende

Weil es seit längerem nicht mehr geregnet hat, warnt die Regierung von Unterfranken vor hoher Waldbrandgefahr und spricht von einem hohen und teilweise sogar sehr hohen Grasland-Feuerindex. Deshalb werden über das Wochenende die Wälder aus der Luft beobachtet. Wanderer und Ausflügler werden gebeten vorsichtig zu sein und nicht mit offenem Feuer zu hantieren. In Karlstadt und Eußenheim ist dies bereits verboten.