10 Millionen Kraftfahrzeuge in Bayern

Fast 10 Millionen Kraftfahrzeuge in Bayern zugelassen. Wie das Bayerische Landesamt für Statistik mitteilt, waren am 1. Januar 2018 im Freistaat 9,97 Millionen Kraftfahrzeuge zum Verkehr zugelassen. Das waren 2 Prozent mehr als im Jahr zuvor. Von den PKW waren ca. 2 Drittel Benziner und 1 Drittel Diesel. Die Anzahl der Pkw mit alternativen Antriebsarten stieg um über 70 Prozent, nämlich auf fast 68 tausend. Beinahe der gesamte Bestand an PKWs ist nun schadstoff-reduziert, wobei ca. 30% der Euro 4 Abgasnorm entsprechen.