2. Wasserball-Bundesliga: SV Würzburg 05 gewinnt gegen Stuttgart

In der zweiten Wasserball-Bundesliga kann der SV Würzburg 05 auch sein 8. Heimspiel für sich entscheiden und bleibt zuhause ungeschlagen: gegen Stuttgart gelingt der Mannschaft von Trainer Matthias Försch ein letztlich ungefährdeter 11:9-Erfolg. Würzburg bleibt auf Rang drei und damit weiter auf Tuchfühlung zu den beiden Spitzenreitern. Am kommenden Samstag steht das schwere Auswärtsspiel in Fulda an.