30 Millionen Bäume für den Klimaschutz – Bayerische Staatsforsten setzen vor allem auf die Eiche

Die Bayerischen Staatsforsten starten ihr 30-Millionen-Bäume-Programm für mehr Klimaschutz. Noch im Herbst und Winter 2020 sollen in Bayern über eine Million Bäume zur Bewältigung des Klimawandels gepflanzt werden – davon 86 Prozent Laub- und 14 Prozent Nadelbäume.