30. Unterfränkische Meisterschaften – Gardegruppen zeigen Topleistungen

Soll der Bär tanzen, muss er jung in die Schule gehen. Das besagt ein altes Sprichwort. So, oder so ähnlich sehen das auch die Mitglieder der unterfränkischen Tanzvereine. Sie alle haben sich am Wochenende nach Grafenrheinfeld in die Altmain-Sporthalle aufgemacht. Zu den 30. Unterfränkischen Meisterschaften in den Karnevalistischen Tänzen. Am Sonntag traten Junioren und Ü15-Tanzgruppen aus ganz Unterfranken an.