300 Jahre Grundsteinlegung – Residenz Würzburg

Im nächsten Jahr feiert die Residenz 300 Grundsteinlegung – und das soll gebührlich gefiert werden. Das bayrische Heimatministerium plant dazu eine Festwoche, die vom 18. bis 24. Mai 2020 gehen wird. Höhepunkt soll eine zweitägige Residenz-Nacht sein. Geplant sind Auftritte erstklassiger Musiker sowie ein familienfreundliches, ausgefallenes Programm. Außerdem sollen zwei fehlende Figuren im Ehrenhof hinzugefügt und ein Baum im Hofgarten gepflanzt werden.