31. Umsonst & Draußen Festival – Freier Eintritt zu Musik und Freizeit

Das Umsonst und Draußen-Festival ist am Sonntag wieder zu Ende gegangen. Rund 75.000 Gäste haben an vier Tagen die Würzburger Mainwiesen bevölkert. Zum Vergleich: im vergangenen Jahr waren es noch fast hunderttausend Besucher. Trotz Deutschland-WM-Spiel und manch kalter Tage sind die Veranstalter jedoch mehr als zufrieden. Bei den Festival-Gängern ist die gewohnte Mischung aus Konzerten und Freizeitaktivitäten gut angekommen.