32. Umsonst & Draußen – Würzburger Festival begeistert trotz strömendem Regen

Am Sonntag ist das 32. Umsonst & Draußen zu Ende gegangen. Das Würzburger Festival präsentierte wieder Kunst, Theater und natürlich Live-Musik. Vom Lokalhelden Andreas Kümmert bis hin zur niederländischen Band The Cool Quest war das Musikprogramm bunt gemischt. An den 4 Tagen kamen insgesamt 75.000 Besucherinnen und Besucher auf die Mainwiesen. Für die U&D-Veranstalter eine mehr als zufriedenstellende Zahl, obwohl das Wetter nicht immer mitgespielt hat. Der gelegentliche Regen hat die Freude beim Publikum am vergangenen Samstag jedoch kaum getrübt.