37. Hallenfußball-Stadtmeisterschaft geht an TSV Lengfeld

Der TSV Lengfeld gewinnt die 37. Auflage der Würzburger Hallenfußball-Stadtmeisterschaft. Im Finale besiegt der TSV die U23 der Würzburger Kickers 6:5 nach Neunmeter-Schießen. Auf Rang 3 landet der ETSV Würzburg – Platz 4 sichert sich der SV Heidingsfeld. Titelverteidiger Würzburg FV belegt Position 5.