98. Mozartfest – Veranstalter ziehen positive Bilanz

Am Sonntag ging nach mehr als 4 Wochen das 98. Mozartfest in Würzburg zu Ende. Über 24.000 Besucher lockte das Festival mit dem Motto „Mozart – ein Romantiker?“ an. Das entspricht einer Auslastung von 93%. Und das, trotz diverser Konkurrenzveranstaltungen wie zum Beispiel das Umsonst & KlDraußen – oder das Afrikafestival. Auch zur letzten Nachtmusik am Samstagabend wurde es trotz vorhergegangenen starken Regens noch einmal voll im Hofgarten. Rund 2.000 Besuchen konnten an diesem Abend gezählt werden.