ABC Schützen voraus! 10.500 Erstklässler in Unterfranken

Ein großer Tag – für die Kleinen!

Fast 10 einhalb tausend Jungen und Mädchen in Unterfranken sind am Dienstag zum ersten Mal in die Schule gegangen. Der vielbeschworene „Ernst des Lebens“ beginnt.

4 Jahre werden sie in der Grundschule bleiben, dann geht es  – bei uns in Bayern – an die weiterführenden Schulen. Wenngleich dort der 1. Schultag nicht mehr ganz so aufregend ist. Wir haben in der Grundschule Zell am Main im Landkreis Würzburg und im Wirsberggymnasium vorbeigeschaut.