Abschied – Fabio Kaufmann verlässt den FWK

Fabio Kaufmann verlässt die Würzburger Kickers. In gerade mal drei Sätzen hat der Zweitliga-Aufsteiger den Verlust seines Topscorers bekannt gegeben, dessen Vertrag zum Saisonende hin ausgelaufen war. Der Rechtsaußen kam in der abgelaufenen Spielezeit in 37 Drittliga-Partien zum Einsatz und war dabei an 28 Toren direkt beteiligt.