Abweichungen in der Zeugenaussage – Tag 5 von 11 im Erlabrunn-Prozess

Und auch in dieser Woche geht der Erlabrunn-Prozess in eine neue Runde, genauer gesagt in den Verhandlungstag 5 von 11. Für den Angeklagten wurde bereits in den vergangenen Prozessrunden die Darstellung der Zeugen immer belastender. Das änderte sich auch am heutigen Tag nicht. Einzelheiten jetzt von meiner Kollegin Franziska Lindner.