Adipositas – Eine schwerwiegende Erkrankung

Laut dem Robert-Koch Institut sind zwei Drittel der Männer und die Hälfte der Frauen in Deutschland übergewichtig. Ein Viertel der Erwachsenen ist sogar stark übergewichtig, also adipös. Das kann nicht nur gravierende Folgen für die Gesundheit und damit für die Lebensqualität der Betroffenen haben, auch die Belastung für das Gesundheitswesen ist enorm. Umso wichtiger ist es, über die Volkskrankheit aufzuklären und sich mit dem Thema zu beschäftigen. Wir haben dafür eine ehemalige Betroffene aus dem Landkreis Rhön-Grabfeld getroffen, die mit uns über ihre Geschichte und ihren Weg in ein neues Leben gesprochen hat. Außerdem haben wir sie zu einem Treffen ihrer Selbsthilfegruppe begleitet.