Africa Festival in trockenen Tüchern

Am Donnerstag beginnt das 25. Africa Festival. Die Aufbau-Arbeiten auf den Mainwiesen sind in vollem Gange. Vier Tage lang wird Würzburg wieder das Zentrum Deutschlands für Afrikanische Kultur und Musik sein. Zu den Konzerten im großen Zirkuszelt werden wieder hochkarätige Musiker erwartet. Unter Ihnen der bekannteste afrikanische Künstler Youssou N´Dour. Die Pressesprecherin des Africa Festivals, Aruni Gunawardena, informiert über den aktuellen Stand des Aufbaus und über die Maßnahmen der Oranisatoren für den Regenschutz der Besucher!