Angeklagter gesteht – Fall der schweren räuberischen Erpressung vor Gericht

Wegen schwerer räuberischer Erpressung muss sich seit diesem Freitag ein 25 jähriger Mann vor der 1. Großen Strafkammer des Schweinfurter verantworten. In März dieses Jahres soll der junge Mann eine Bank in Bad Neustadt überfallen haben und dabei 2400 Euro an Bargeld erbeutet haben. Die Tat gestand der Angeklagte am ersten Prozesstag.