Anmeldestart Residenzlauf – Rennen zwei Wochen früher

Zwei Wochen früher als gewohnt gehen die Residenzläufer 2019 auf die Strecke: bereits am Sonntag, 14. April, findet die 31. Auflage von Unterfrankens größter Sportveranstaltung rund um das Weltkulturerbe der Würzburger Residenz statt. Wie jedes Jahr kann man sich ab sofort sowohl einzeln, wie auch als Verein, Gruppe oder Firma anmelden. Die Anmeldung für die Kindergarten- und Schulläufe starten Mitte Januar. Der Grund für den ausnahmsweise früheren Termin liegt an den Osterferien. Im Hauptlauf über die 10 Kilometer erwarten die Veranstalter wieder mehr als 1500 Starter. Die Startpreise bleiben unverändert – Jugendlich zahlen 8 Euro, Erwachsene 17 Euro.