Arbeitssieg – HSC Bad Neustadt fährt gegen Anhalt Bernburg wichtigen Sieg ein

Der TSV Bad Königshofen hat das erste Spiel des Jahres verloren. Der unterfränkische Tischtennis Bundesligist konnte seine Euphorie aus der Vorrunde nicht ins neue Jahr hinüberretten und verlor sein Auswärtsspiel beim FC Saarbrücken mit 0:3. Nach einer Stunde und 54 Minuten war alles vorbei. Es war die erste 0:3-Niederlage im elften Saisonspiel. Handball Drittligist HSC Bad Neustadt ist dagegen mit einem Sieg über Anhalt Bernburg in die Rückrunde gestartet.